Jedes Jahr feiern wir mit unseren Familien ein wunderschönes Jahresabschlussfest mit einer kleinen Andacht und anschließdedem gemeinsamen Feiern in unserem Garten. Bei leckerem Essen und Trinken werden dann am Nachmittag unsere Schmetterlinge verabschiedet und wirklich aus dem Kindergarten geworfen. Für Groß und Klein ist das immer ein großer Spaß und gleichzeitig auch eine Situation, die nachdenklich macht. Jetzt war es wieder soweit und unsere Großen kommen wirklich in die Schule. Wir müssen uns voneinander trennen. Da fließen jedes Jahr dicke Tränen. Dennoch war der Nachmittag auch heuer wieder voller Kinderlachen und fröhlichen Eltern, die sich wohlfühlten und eine schöne Zeit zusammen verbrachten. Alle haben wieder mitgeholfen, damit dieser Tag wieder ein Erfolg werden konnte.